Allgemein

Projekt SuB-Abbau

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, es ist mit dem Bücherkauf letzten Monat ein wenig ausgeartet. Deshalb habe ich beschlossen von nun an nur noch meinen SuB abzubauen. Ausgenommen sind hiervon natürlich Rezibücher oder Bücher, die ich gewonnen oder geschenkt bekommen habe. Ansonsten möchte ich versuchen mir keine neuen Bücher selber zu kaufen.

Und damit ich dazu auch ein wenig motivierter bin habe ich mir eine kleine Liste angelegt. Hierfür lege ich für jede erfüllte Aufgabe einen kleinen Geldbetrag in meine extra dafür angelegte „Bücherspardose“. Und diese wird dann geschlachtet, wenn ich auf die Fbm fahre oder wenn das nicht klappt, dann eben am Ende des Jahres. Und dann kann ich mir erst einmal wieder ein paar schöne Bücher kaufen.

Zusätzlich dazu werde ich auch ein paar Bücher verkaufen oder tauschen, wenn ihr also daran Interesse habt, schaut auf meinem Instagram Profil vorbei, dort werde ich immer wieder mal besagte Bücher in meiner Story posten. Ansonsten könnt ihr auch gerne hier Kontakt mit mir aufnehmen 🙂

Ich hoffe ich kann bis zu meiner gesetzten Frist einiges an Geld zusammen sparen, um dann ordentlich Bücher shoppen zu können! Ich kann es jetzt schon kaum noch erwarten, es gibt einfach viel zu viele Bücher, die ich möchte!

 

DSC03902Hier seht ihr meine kleine Aufgabenliste zum SuB-Abbau und es sind schon jetzt durch den Verkauf einiger Bücher um die 70 € zusammen gekommen. Und ab diesem Monat werde ich dann auch für jedes gelesenes Buch den jeweiligen Geldbetrag in mein Sparschwein werfen. Die Beträge starten bei 1€ bis hin zu 15€ für eine ganz besondere Aufgabe in einem Monat.

Um es besser lesen zu können hier noch einmal die Aufgaben aufgelistet:

  • ein Buch vom SuB lesen (1€)
  • eine Reihe beenden (5€)
  • Buch mit über 300 Seiten lesen (1€)
  • Buch mit über 400 Seiten lesen (2€)
  • Buch mit über 500 Seiten lesen (3€)
  • kein Buch im Monat gekauft (10€)
  • nur ein Buch im Monat gekauft (5€)
  • mehr als 5 Bücher in einem Monat gelesen (10€)
  • mehr als 10 Bücher in einem Monat gelesen (15€)
  • mehr als 5 Rezensionen geschrieben (5€)
  • mindestens ein Buch im Monat verkauft (5€)
  • Erlös der verkauften Bücher (?€)

 

Ich persönlich finde die Idee gar nicht so schlecht, da das Lose-ziehen nun ja schon fast jeder auf Instagram macht. Ich wollte eben einfach mal was anderes ausprobieren. Und natürlich kann der Geldbetrag individuell an denjenigen angepasst werden, der sich die Liste aufstellt. Von nun an werde ich also an jedem Monatsende ein kleines Update geben, wie viel Geld diesen Monat in die Kasse wandern durfte.

 

Habt ihr noch ein paar Punkte für mich, die ich mit in mein Projekt aufnehmen könnte?

Advertisements

4 Kommentare zu „Projekt SuB-Abbau

  1. Oh, das ist ja ein tolles Projekt! Das motiviert einen direkt, wieder mehr Bücher vom SuB zu lesen. 🙂
    Ich glaube, ich werde auch so ein Projekt starten, allerdings ohne den Bücherverkauf. Dazu kann ich mich nicht überwinden. *g*
    Vielen Dank für deinen inspirierenden Beitrag!

    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  2. Das Projekt ist echt nicht schlecht 🙂
    Wenn du Bücher verkaufen oder tauschen willst, dann kann ich dir die Tauschothek empfehlen, das ist quasi Kleiderkreisel für Bücher (:
    Da setze ich meine Bücher manchmal rein, wenn mehrere zusammenkommen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s