Allgemein

Unboxing – Lesekatzen Buchbox Juni

Im Juni habe ich meine erste Buchbox überhaupt bekommen! Diese war die Lesekatzen Buchbox mit dem Thema „Rosenrot“ und einem Liebesroman. Vorab war schon einmal bekannt, dass es sich bei dem Buch um eine limitierte Auflage handelte und es sogar signiert sein würde. Ich konnte mir wirklich gar nichts darunter vorstellen und war daher umso gespannter!

 

DSC03991Als sie dann Ende Juni endlich bei mir eintraf war ich total aufgeregt und war erstmal etwas überrascht, da die Box nicht sonderlich groß war. Ich hatte mir Buchboxen immer größer vorgestellt, aber das kann ich objektiv natürlich nicht gut beurteilen, da ich keine Vergleichswerte habe. Nun also zum Inhalt der Box.

 

DSC03995Als Goodies waren ein sommerlicher Blumenschal, „Seedbombs“ (Blumensamen), eine Kette, eine Wendekarte, eine Marzipanrose, ein „Lesekatzen Buchbox“-Lesezeichen und ein Washi-Tape enthalten, wobei letzteres jedoch noch nachgeschickt wird.

 

DSC04000Leider muss ich gestehen, dass ich bei dem enthaltenen Buch weder das Buch noch die Autorin kannte. Allerdings hört sich der Klappentext nach einer wunderbaren Bad Boy-Liebesgeschichte an und das Buch wurde sogar individuell auf meinen Namen signiert, was mich riesig gefreut hat. Eine Rezension hierzu werdet ihr in jedem Fall auf meinem Blog finden, sobald ich es gelesen habe.

 

DSC03998Zusätzlich zu den Goodies und dem Buch war noch eine Karte enthalten, auf welcher die Themen der nächsten drei Boxen angekündigt werden. Das finde ich eine sehr gute Idee, denn so kann man sich schon einmal überlegen, ob man diese ebenfalls bestellen will, oder ob man sogar ein Abo bestellen möchte. In diesem Fall würde mich die Septemberbox total ansprechen.

 

Mein Highlight:

DSC04003Mein persönliches Highlight dieser Buchbox war die enthaltene Kette! Ich finde sie wirklich wunderschön und finde es so süß, dass man den kleinen Buchanhänger sogar öffnen kann, um darin ein kleines Bild zu platzieren. Ist die Kette nicht unglaublich süß und schön und toll und vorallem so „buchig“?

 

Mein Fazit:

DSC03993

An sich war die Box recht schön zusammengestellt. Allerdings war ich ein wenig enttäuscht über das Buch, da ich nicht erwartet hätte, dass es ein völlig unbekanntes sein würde. Jedoch habe ich es noch nicht gelesen und will daher keine voreiligen Schlüsse ziehen. Wer weiß, vielleicht bin ich im Nachhinein ja total froh darüber, dass eben genau dieses Buch in der Box wäre, auf welches ich sonst vermutlich nicht aufmerksam geworden wäre? Ansonsten war der Inhalt passend zum Thema ausgewählt und es wurde nicht das übliche sowie allgemein bekannte Merch ausgewählt, was ich auch mal erfrischend fand.

Zukünftig werde ich mich auf jeden Fall öfters über diese Box und die zukünftigen Themen erkundigen und vielleicht auch wieder eine Box bestellen, falls mich diese anspricht, sowie zum Beispiel die Septemberbox.

Advertisements

2 Kommentare zu „Unboxing – Lesekatzen Buchbox Juni

  1. Hi:)
    Ich bin froh das ich diesen Monat nicht bestellt habe, das Buch wäre absolut nichts für mich gewesen 😀 die Items mag ich dieses mal auch nicht.
    Ab September steige ich aber höchst wahrscheinlich wieder ein ^^
    Schöner Blogbeitrag 🙂
    LG Kira

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s