Lesemonat

Lesemonat – September 2017

Zwar kommt mein Lesemonat für September mal wieder etwas spät, aber wie gesagt: besser spät, als nie 🙂

In diesem Monat hat meine Zeit leider nur für 7 Bücher gereicht, wobei ich eines leider abbrechen musste.

Wie immer gebe ich euch hier eine Kurzrezension zu meinen gelesenen Büchern, sowie mein Monatshighlight. Rückblickend betrachtet war der Monat, bis auf ein Buch, wirklich erfolgreich und ich kann mich nicht beschweren, da die meisten Bücher minimal 4 Sterne erhielten.

 

DSC04127„Divinitas“ war eine wirklich wunderbare Fantasy Liebesgeschichte, die mich sogar aus einer Leseflaute retten konnte. Nur leider bin ich etwas unschlüssig, was die anderen Teile der Reihe betrifft, da ich mit diesen Charakteren einfach nicht klar komme…

Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

 

DSC04125„Marmornacht“ war mal eine etwas andere Fantasygeschichte, die nicht nur mit einer kleinen Lovestory, sondern auch mit sehr viel Action und Spannung gespikt war. Ein super durchdachte Story, die mich so vom Hocker gehauen hat, dass ich das Buch in einer Nach beenden musste.

Bwertung: ⭐⭐⭐⭐

 

DSC04064„Die Schule der Nacht“ war ebenfalls etwas anders als erwartet. Obwohl hier nur eher kleinere Fantasyelemente zu finden waren und das Buch eher aus Spannung und Thrill bestand, war ich von der ersten Seite an gefesselt. Die Liebesgeschichte kam eher langsam in Gang und rückte in der Geschichte eher in den Hintergrund, allerdings trotzdem ein unglaubliches Buch.

Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

 

DSC04055„King of Chicago – Verliebt in einen Millionär“ war leider nicht so ganz mein Fall. Da der erste Teil des Buches hauptsächlich Erotik enthielt, war ich leider etwas abgeschreckt. Erst zum Ende des Buches kommt endlich eine richtige Liebesgeschichte zustande, allerdings so sehr mit Dramen geschmückt, dass mir auch das etwas zu viel war.

Bewertung: ⭐⭐💫

 

DSC04056„Mit jedem Wort von dir“ war eine unglaublich süße Second-Chance Romanze. Zwar war es zeitweilig etwas kitschig, aber sowas gehört zu einem Liebesroman nun mal dazu. Der Liebesroman wurde zwar nicht neu erfunden, aber die Geschichte war trotzdem sehr sehr schön.

Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

 

DSC04102„Sternenregen“ war leider der Flop des Monats. An sich hört sich die Geschichte richtig gut und interessant an, allerdings kam ich mit dem Schreibstil der Autorin einfach nicht klar. Selbst nach 300 Seiten waren die Charaktere noch Fremde für mich und die Story an sich schritt einfach nicht voran.

Bewertung: ⭐

 

Mein Monatshighlight:

DSC04121Für mich war „Nalia – Tochter der Elemente: Der Jadedolch“ einfach ein absolutes Highlight. Es war spannend und romantisch, geschmückt mit einer wunderschönen Story. Nur leider kann ich es kaum erwarten bis der nächste Teil erscheinen wird.

Bewertung: ⭐⭐⭐⭐💫

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Lesemonat – September 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s